Bitcoin Optionen – Der komplette Leitfaden

Bitcoin Optionen bieten eine neue und aufregende Möglichkeit, auf die berühmten Kryptowährungen einzugehen. Lesen Sie unseren einseitigen Leitfaden, um zu erfahren, was Bitcoin-Optionen sind und wie sie funktionieren.

Laut den Daten von Skew im Januar 2021 hat das tägliche Optionsvolumen von Bitcoin (BTC) am 11. Januar die Marke von 2 Milliarden Dollar überschritten.  Da die Nachfrage nach der Kryptowährung mit der Preisvolatilität wächst.

bitcoin options

 

Was sind Bitcoin-Optionen?

Bitcoin-Optionen ermöglichen es Ihnen, auf Basis der Volatilität der Kryptowährung zu handeln, ohne jemals den Basiswert besitzen zu müssen. Da Bitcoin ein notorisch volatiler Markt ist – berühmt für seinen 303603%igen Anstieg zwischen 2013 und Januar 2021. Es folgte ein exponentieller Anstieg des institutionellen Interesses in den Jahren 2019 und 2020.

Lesen Sie mehr darüber, was sind BTC-Optionen Handel und die Richtlinien für den Handel mit Bitcoin-Optionen

Das Vokabular, das im Optionshandel verwendet wird, ist unabhängig vom spezifischen Markt, in dem Sie handeln, gleich, aber es ist dennoch wichtig, die Schlüsselkonzepte zu verstehen, bevor Sie mit Bitcoin-Optionen handeln.

 

Halten und Schreiben von Optionen

In einem Optionsvertrag gibt es zwei Schlüsselbegriffe: der „Halter“ oder Käufer und der „Schreiber“ oder Händler. Dies gilt sowohl für Put- als auch für Call-Optionen – was bedeutet, dass Sie mit beiden Arten der Wahl eine Long- oder Short-Situation einnehmen können.

Bitcoin-Call-Optionen

Der Kauf von Bitcoin-Call-Optionen gibt Ihnen das Recht, aber nicht die Verpflichtung, eine bestimmte Bitcoin-Einheit zu einem festen Wert (dem Ausübungspreis) am oder vor dem Verfallsdatum zu kaufen. Sie würden eine Call-Option für den Fall kaufen, dass Ihre Erwartung des Marktpreises steigt.

Für den Fall, dass Ihre Erwartung richtig war und der Marktpreis über den Ausübungspreis der Bitcoin-Optionen gestiegen ist, würden Sie die Optionen zu den festgelegten Kosten kaufen. Wie weit die Basis des bitcoin Wert stieg vorbei an den Streik Kosten, würde beeinflussen, wie viel Nutzen Sie aus dem Austausch machen würde.

Auf gut Glück, dass Ihre Erwartung war off-Basis, und die Kosten der bitcoin fiel früher, Sie könnten die Entscheidungen Vertrag beenden nutzlos, und einfach verlieren die Prämie Sie bezahlt, um den Austausch zu öffnen.

Wenn Sie sich dafür entschieden hatten, einen Call-Bitcoin-Optionen Vertrag früher zu kaufen, würden Sie die Verpflichtung eingehen, eine vorher festgelegte Anzahl von bitcoin zu verkaufen, zum Ausübungspreis, in der Stunde des Ablaufs. Sie würden dies für den Fall tun, dass Sie die versteckten Marktkosten akzeptieren würden oder wenig Unvorhersehbarkeit sehen.

In jedem Fall, wenn die Marktkosten steigen und der Käufer die Verkaufsoptionen ausführt, müssten Sie Ihre Bitcoin verkaufen und Sie würden den Nutzen, den Sie aus Ihrem aktuellen Besitz ziehen könnten, einschränken.

Bitcoin-Verkaufsoptionen

Der Kauf einer Bitcoin-Put-Option gibt Ihnen das Recht, aber nicht die Verpflichtung, eine bestimmte Menge Bitcoin zu einem festen Preis am oder vor dem Verfallsdatum zu verkaufen. Sie würden eine Bitcoin-Put-Option kaufen, wenn Sie erwarten, dass der Markt im Preis fallen wird.

Für den Fall, dass Ihre Erwartung richtig war und der bitcoin-Preis unter den von Ihnen gewählten Ausübungspreis fällt, können Sie Ihre bitcoin-Optionen zu einem höheren Preis als dem neuen Marktwert verkaufen. Wie weit der bitcoin-Preis unter den Ausübungspreis gefallen ist, würde sich darauf auswirken, wie viel Nutzen Sie aus dem Austausch ziehen würden.

Für den Fall, dass Ihre Erwartung falsch war und der bitcoin-Preis früher gestiegen ist, könnten Sie den Optionsvertrag kündigen lassen und Sie würden einfach die Prämie verlieren.

Dann wieder, auf gut Glück, dass Sie wählen, um zusammen ein Put-Bitcoin-Optionen setzen, würden Sie die Verpflichtung, bitcoin zu einem bestimmten Preis zu kaufen, an einem bestimmten Datum zu machen. Sie würden als solche auf gut Glück zu tun, dass Sie das Instrument Kosten steigen sehen würde, und waren glücklich mit der Übernahme der Verantwortung für die BTC nicht zu weit weg gepreist werden.

Wie dem auch sei, wenn die Kosten auf dem Markt fällt und der Käufer führt die Put-Wahl, sollten Sie bitcoin zu einem möglicherweise höheren Preis kaufen.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, mit bitcoin-Optionen zu handeln, aber Sie sind nicht sicher, mit welcher Plattform Sie anfangen sollen. Wir versammeln unten die Top-Bitcoin-Optionen Handelsplattform für Sie Jungs. 

Bitcoin Optionen Plattformen

Top BTC Option Handelsplattformen
Beste Benutzer-freundliche Optionen Plattform
4,3 rating
4.3
Größte Plattform für Krypto-Optionen
4,0 rating
4.0
Modernste Krypto-Optionen
3,5 rating
3.5

Terminologie

Mit diesen Begriffen werden die Faktoren beschrieben, die den Preis einer Option beeinflussen – sie bestimmen, ob Sie für die Eröffnung eines Optionskontrakts mehr bezahlen (oder im Falle des Schreibens von Optionen mehr erhalten).

  • Delta misst, wie empfindlich der Preis einer Option auf eine Bewegung von einem Punkt im zugrunde liegenden Ätherpreis reagiert.
  • Gamma misst, wie sehr sich das Delta der Bitcoin-Optionen für jede Ein-Punkt-Bewegung im zugrunde liegenden Bitcoin-Markt bewegt.
  • Theta misst, wie stark der Preis einer Option im Laufe der Zeit abnimmt. Eine Bitcoin-Option mit einem hohen Theta liegt näher am Verfallsdatum.
  • Vega misst die Empfindlichkeit der Option gegenüber der impliziten Volatilität des zugrundeliegenden Bitcoin-Marktes und wie sehr sich die Optionsprämie für jede 1%ige Änderung der Volatilität ändert. Da bitcoin eine so volatile Anlageklasse ist, hat Vega einen signifikanten Einfluss auf den Optionspreis.
  • Rho zeigt an, wie empfindlich der Preis einer Option auf Änderungen der Zinssätze ist.

Bitcoin-Optionsstrategien

Es gibt verschiedene Bitcoin-Optionstechniken, die je nach Inspiration für den Handel verwendet werden können – unabhängig davon, ob es darum geht, den Preis von bitcoin zu erraten, oder sich gegen eine Gefahr für einen aktuellen BTC-Bestand abzusichern.

Für theoretische Makler, gibt es eine Reihe von alternativen Methoden, die verwendet werden können, um die Unvorhersehbarkeit der Entscheidungen zu nutzen. Zum Beispiel beinhaltet ein Ride-Choices-Verfahren den gleichzeitigen Kauf und Verkauf einer gleichwertigen Anzahl von Bitcoin-Puts und -Calls mit einem ähnlichen Ausübungspreis und einem ähnlichen Verfallsdatum.

Die Idee ist, dass der Vorteil der einen Position den Fehlbetrag der anderen ausgleicht, was Ihnen einen Nettovorteil verschafft – das bedeutet, dass Sie die Unvorhersehbarkeit von bitcoin ausnutzen können, wobei Sie wenig Rücksicht auf die Richtung nehmen, in die sich der Markt bewegt. Nichtsdestotrotz, wenn der Shortfall einer bitcoin-Option größer ist als der Anstieg bei der nächsten, würden Sie einen Gesamt-Shortfall haben.

Das anerkannteste Optionssystem zur Unterstützung eines aktuellen Bestandes ist ein gesicherter Call – dies beinhaltet das Zusammenstellen einer Call-Alternative für eine ähnliche Anzahl von BTC, die Sie effektiv halten. Für den Fall, dass die Marktkosten fallen, würde die Short-Call-Alternative einige der Rückschläge für Ihren BTC-Bestand ausgleichen. Für den Fall, dass die Marktkosten steigen, müssten Sie zu diesem Zeitpunkt fast sicher Ihren Bestand verkaufen, aber Sie hätten die Optionsprämie verdient.

Cryptostec
Haftungsausschluss: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind nicht als Ersatz für eine professionelle Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung gedacht. Diese Website kann von den genannten Unternehmen durch Werbung, Partnerprogramme oder anderweitig vergütet werden. Alle Verweise auf Produkte, Tarife oder Websites Dritter können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte recherchieren Sie entsprechend, bevor Sie an Angeboten von Dritten teilnehmen. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren© Copyright 2021 Cryptostec