Home » Binance Erfahrung – bitcoin Optionen Ausgabe

Binance Erfahrung – bitcoin Optionen Ausgabe

pros

Pros

Positive aspects of the game
  • Niedrige Transaktionskosten
  • Abrechnung in Stablecoin
  • Große Auswahl an verfügbaren Vermögenswerten
  • Freundliche Schnittstelle
  • Einfach zu bedienen
cons

Cons

The disadvantages we highlight
  • Nur europäische Optionen
  • KYC ist erforderlich

Das zunehmende Interesse an Krypto-Derivaten sowohl von Privatanlegern als auch von institutionellen Anlegern hat die Nachfrage nach fortschrittlicheren Finanzinstrumenten gesteigert. Die innovative Optionsplattform hat sich als kosteneffiziente Antwort auf diese Nachfrage entwickelt. Diese Plattform ermöglicht es Händlern, ihre Portfolios gegen Marktvolatilität abzusichern oder ihre Marktperspektiven zu einem vorher festgelegten Preis, der Optionsprämie, auszudrücken.
Mehrere Unternehmen haben einen bemerkenswerten Schritt im Options handel gemacht, und Binance ist eines von ihnen. In der heutigen Bewertung werden wir uns die Details des Binance-Optionshandels ansehen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten, ob Sie hier handeln sollten oder nicht.

Binance Überblick und Hintergrund

Binance fungiert als eine führende internationale Kryptowährungsbörse. Sie bietet eine Vielzahl von Handelssystemen und Dienstleistungen an, aber der Kryptowährungsmarkt ist ihr Hauptaugenmerk.
In seinem ersten Betriebsjahr stieg Binance, das im Juli 2017 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Hongkong hat, schnell zu einer der größten Kryptowährungsbörsen weltweit auf. Anerkannt für seine hocheffizienten Dienstleistungen und ausgefeilten Handelsinstrumente hat das Unternehmen seine Position als Marktführer gefestigt.
Binance steht hinsichtlich des Handelsvolumens stets an erster Stelle und hat den Ruf, große Handelsvolumina zu ermöglichen und eine seriöse Börse in der Kryptowährungsbranche zu sein.
Im Juni 2018 unternahm Binance mit der Übernahme von Trust Wallet einen bedeutenden Schritt in Richtung Kryptowährung. Im Jahr 2019 führte eine erhebliche Sicherheitslücke zum Diebstahl von 7.000 Bitcoins (40 Millionen US-Dollar) von der Börse. Trotz der vorübergehenden Aussetzung von Dollar-Einzahlungen und -Abhebungen erstattete Binance die betroffenen Nutzer aus seinem gesicherten Vermögensfonds.
Im Jahr 2020 verlegte Binance seinen Hauptsitz nach Malta, um den regulatorischen Herausforderungen in China und Hongkong zu begegnen. Es erweiterte seine globale Reichweite durch die Gründung von Unternehmen in Singapur, Indonesien und Jersey sowie durch registrierte Büros in mehreren europäischen Ländern, darunter Gibraltar und Estland.
Darüber hinaus passte sich Binance den länderspezifischen Lizenzanforderungen an, die für alle Handelssegmente, einschließlich Optionen, gelten.

Grundlagen des Optionshandels bei Binance

Der Handel mit Krypto-Optionen ist ein Vertrag, der den Inhabern das Recht, aber nicht die Pflicht gibt, einen Krypto-Asset zu verkaufen oder zu kaufen.
Der Optionshandel auf dem Kryptomarkt ist beliebt geworden, da er eine geringere Marge erfordert als der Handel mit Krypto-Futures. Das liegt daran, dass der Optionshandel nicht direkt mit dem Vertrag verbunden ist.
Der Wert eines Optionskontrakts ergibt sich aus dem Ausübungspreis des folgenden Vermögenswerts. Dieser Wert wird als Prämie bezeichnet und hängt von Faktoren wie dem Optionswert oder der Preisänderung ab.
Bevor Sie in den Optionsmarkt einsteigen, ist es wichtig, die Grundlagen des Ausübungspreises, der Prämie und des Verfallsdatums zu verstehen. Darüber hinaus ist die primäre Option ein weiterer Begriff, den ein Händler kennen sollte. Amerikanische Optionen können zum Beispiel vor dem Verfallsdatum ausgeübt werden, während europäische Optionen am Verfallsdatum ausgeübt werden müssen.
Bei Binance ist der Optionshandel auf den europäischen Stil beschränkt, der in USDC zusammengeführt und abgerechnet wird. Außerdem können Anleger Optionen auch außerhalb der Märkte für BTC und ETH handeln.

Die wichtigsten Merkmale von Binance-Optionen

Wenn Sie in den Handel mit Binance-Optionen einsteigen möchten, könnte dieser Abschnitt für Sie hilfreich sein, da wir die wichtigsten Beobachtungen auf der Grundlage unserer Recherchen erläutern werden.

Geringer Kapitalbedarf

Eine der besten Eigenschaften von Binance-Optionen ist, dass Händler mit einem geringen Kapitalbedarf in diesen Bereich einsteigen können. Sie können die erforderliche Optionsprämie für das gleiche Engagement zahlen, wie beim Halten von Futures- oder Spot-Positionen.

Benutzerfreundliche Schnittstelle

Beim Binance-Optionshandel können die Nutzer ohne jegliche Schwierigkeiten am Handel teilnehmen. Die intuitive, benutzerfreundliche Schnittstelle mit der Möglichkeit der API-Konnektivität könnte ein effektiver Weg sein, um zwischen Konten zu wechseln.
Darüber hinaus hat die Plattform die Liste der Vermögenswerte so gestaltet, dass Händler die Liste der Vermögenswerte auf der Grundlage verschiedener Verfallsdaten leicht überprüfen können.

Verfügbare Handelsaktiva

Der Binance-Optionshandel bietet eine große Auswahl an Handelsaktiva, was auf einen Branchenführer hindeutet. Während die meisten Plattformen sich auf BTC- und ETH-Optionen beschränken, hat Binance seine Präsenz darüber hinaus erweitert.
Hier ist die Liste der verfügbaren Vermögenswerte auf Binance Optionen Handel-

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Binance-Münze (BNB)
  • Ripple (XRP), und
  • Dogecoin (DOGE)

Maßgeschneiderte Strategien

Binane behauptet von sich selbst, ein Branchenführer im Krypto-Handel zu sein, da es in jedem Bereich eine umfangreiche Handelsmöglichkeit bietet.
Während unserer Bewertung haben wir festgestellt, dass der Optionshandel so ausgeklügelt ist, dass mehrere Funktionen wie Ausübungspreise, Verfallsdaten und Optionsarten den Händlern helfen könnten, die Marktrichtung zu bestimmen.
Darüber hinaus könnten die einfachen Optionen, Optionsdaten, der Bvol-Index und die Berechnung wichtige Werkzeuge sein, die von der Plattform bereitgestellt werden.

Stablecoin Abrechnung

Binance Optionen Handel sind Preise in USDT, die eine beliebte Stablecoin ist. Da der Wert dieser Münze an den US-Dollar gekoppelt ist, können die Nutzer die ungewöhnlichen Marktschwankungen, die bei Kryptowährungen sehr häufig vorkommen, vermeiden.

Flexibler Börsenzyklus

Wie im obigen Abschnitt beschrieben, nutzt Binance den europäischen Optionshandel, bei dem die Abrechnung täglich, wöchentlich, monatlich und vierteljährlich erfolgt.
Daher können sowohl kurzfristige als auch langfristige Trader am Binance-Optionshandel mit einer breiten Palette an verfügbaren Vermögenswerten teilnehmen.

Ausgefeiltes Schulungsmaterial

Im Binance-Support-Center steht ein umfassender Leitfaden zum Optionshandel zur Verfügung, der von den Grundlagen bis zu den Fortgeschrittenen reicht. Unsere Bewertung fand 15+ Blog-Inhalte, die auf den Optionshandel spezifiziert sind, die ein Händler als eine starke Lernquelle nutzen kann.

Warum Binance Krypto-Optionen handeln?

Es könnte viele Gründe geben, am Binance-Optionshandel teilzunehmen, aber die folgenden werden die wichtigsten sein:

Schutz des Portfolios

Binance-Optionen können Ihr Portfolio vor Marktschwankungen schützen. Ziehen Sie den Kauf von Put-Optionen in Erwägung, um Ihre Bestände abzusichern und potenzielle Verluste zu mindern, wenn Sie ein langfristiger Investor sind, der sich Sorgen um die Volatilität des Marktes macht.

Definiertes Risiko

Binance-Optionen beschränken Ihre potenziellen Verluste auf die Optionsprämie, wodurch Ihr negatives Risiko definiert wird. In der Zwischenzeit bleibt das Gewinnpotenzial von Call-Optionen unbeschränkt.

Vielfältige Perspektive

Die Optionspreise werden von der Kursentwicklung des Basiswerts und anderen Faktoren wie Volatilität und Zeitwert beeinflusst. So können Sie Positionen nicht nur auf Basis von Kursbewegungen, sondern auch auf Basis von Volatilitätstendenzen aufbauen.

Kosten für den Handel mit Binance-Optionen

Beim Handel mit Binance-Optionen fallen zwei verschiedene Gebühren an: die Transaktionsgebühr und die Ausübungsgebühr.

Transaktionsgebühr

Die Transaktionsgebühr wird fällig, sobald ein Händler eine Position eröffnet oder schließt. Die Höhe dieser Gebühr hängt vom Spotpreisindex des Vermögenswerts zum Zeitpunkt des Abschlusses der Order ab.
Nach unseren Erkenntnissen erhebt Binance 0,03 % als Transaktionsgebühr.

Ausübungsgebühr

Eine Ausübungsgebühr wird fällig, sobald eine Option ausgeübt wird. Dieser Gebührensatz wird auf der Grundlage des Abrechnungskurses des jeweiligen Vermögenswerts zu einem bestimmten Zeitpunkt berechnet. Nach unseren Erkenntnissen beträgt die Ausübungsgebühr bei Binance 0,015%.

Ist Binance für den Optionshandel sicher?

Wenn Sie Ihre Gelder einer Kryptowährungsbörse anvertrauen, ist die Sicherheit von größter Bedeutung, insbesondere angesichts der zahlreichen Vorfälle von Cyberkriminalität, die im Laufe der Jahre aufgetreten sind.
Das tägliche Volumen an Bargeld- und Coin-Transaktionen, die von Binance Exchange abgewickelt werden, macht sie zu einem häufigen Ziel von Hackerangriffen. Binance ist jedoch entschlossen, solche illegalen Aktivitäten zu bekämpfen und ergreift proaktive Maßnahmen, wie die vorübergehende Aussetzung seiner Dienste, um die Vermögenswerte seiner Nutzer zu schützen.
Hier sind die wichtigsten Informationen zur Sicherheit der Gelder bei Binance

  • Offline-Kaltlagerung: Die meisten Guthaben der Nutzer werden offline in einem Kühllager aufbewahrt, was die Anfälligkeit für Online-Angriffe verringert.
  • Versicherungsfonds: Binance hat seinen eigenen Versicherungsfonds eingerichtet, der durch die Zuweisung von 10 % aller Handelsgebühren finanziert wird. Dieser Fonds ist zwar nicht gleichwertig mit einer Haftpflichtversicherung, bietet aber zusätzlichen Schutz für hackingbedingte Verluste.
  • Sicherheit auf Benutzerebene: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung und das Whitelisting von Auszahlungsadressen sind Sicherheitsmerkmale auf Benutzerebene, die Binance bietet. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht die Kontosicherheit, da die Nutzer zwei Verifizierungsformulare einreichen müssen, bevor sie auf ihr Konto zugreifen können. Whitelisting Abhebungsadressen ermöglicht es Benutzern, Abhebungen auf vorher genehmigte Adressen zu beschränken, wodurch die Kontrolle und Sicherheit ihrer Transaktionen verbessert wird.

Binance-Tausch Optionen Alternativen

Modernste Krypto-Optionen

4.8

Fazit

Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist Binance Options bestrebt, den Optionshandel zu erleichtern. Die robuste Liquidität von Binance erstreckt sich auch auf unsere innovative Optionsplattform, die sicherstellt, dass Kauf-/Verkaufsaufträge mit minimaler Abweichung ausgeführt werden. Binance macht den Optionshandel für private und institutionelle Händler mit einer niedrigeren Gebühr zugänglicher und bietet einige der wettbewerbsfähigsten Optionshandelsgebühren des Marktes.
Insgesamt haben wir diese Plattform als seriös und vertrauenswürdig empfunden, aber Händler sollten sich ein wenig informieren, bevor sie Geld investieren.

user friendly
user friendly
user friendly
user friendly
🔞 © Copyright 2024 Cryptostec