Investieren in cannabis – Der komplette Leitfaden

11 minutes

Einführung

Die Cannabis-Industrie wurde kürzlich als eine Milliarden-Dollar-Industrie identifiziert, da sie in der Pharmazie, im Gesundheitswesen und in der Landwirtschaft eingesetzt wird. Mehrere börsennotierte Unternehmen kaufen auf medizinischem Marihuana basierende Unternehmen, um in dieser Branche Fuß zu fassen. Viele Länder legalisieren die Entwicklung und Verwendung von Marihuana, was ein großes Interesse an Geschäftsleuten weckt, in diese Marihuana-Industrie zu investieren. Im Jahr 2018 sammelten öffentliche und private Cannabis-Unternehmen 13,8 Millionen US-Dollar ein, während es im Jahr 2017 3,5 Milliarden US-Dollar waren. Canopy Growth, Tilray und Cronos Group haben die Aktien so viel wie Bitcoin verkauft. Es ist eine neue und wachsende Industrie, deshalb haben Investoren nicht genug Wissen über diesen Markt. In diesem Leitfaden finden Sie einige wichtige Informationen, wenn Sie bereit sind, einen Fuß in den Cannabis-Markt zu setzen.

Was ist medizinisches Cannabis?

Die Cannabis Sativa- oder Cannabis indica-Pflanze für medizinische Zwecke wie die Behandlung von Krankheiten oder die Linderung von Symptomen ist als medizinisches Cannabis bekannt. Es wird schon seit Jahrhunderten bis in die frühen 1900er Jahre für medizinische Zwecke verwendet. Die Menschen haben gemischte Meinungen über die Verwendung von Marihuana als Medizin.

Was sind THC und CBD?

THC und CBD sind Verbindungen, die in Marihuana gefunden werden. Diese Verbindungen werden für medizinische Zwecke verwendet, und es gibt mehrere laufende Arten von Forschung, um mehr medizinische Vorteile dieser beiden Verbindungen herauszufinden.

THC

Auch bekannt als Tetrahydrocannabinol ist eine psychoaktive Verbindung. Aufgrund dieser Verbindung wird es von den Menschen als Droge verwendet, da es für den „Buzz“ verantwortlich ist, während es von Süchtigen eingenommen wird. Es gibt zwei synthetische Formen von THC bekannt als Dronabinol oder Marinol und Nabilon oder Cesamet. Die FDA genehmigt diese beiden Medikamente, um Übelkeit und Erbrechen für die Patienten zu vermeiden, die eine Chemotherapie erhalten.

CBD

Im Gegensatz zu THC ist CBD (Cannabidiol) keine psychoaktive Verbindung, sondern ebenfalls ein Bestandteil von Marihuana. CBD ist die Hauptverbindung, die als Medizin für viele Symptome und Krankheiten verwendet wird. Zum Beispiel befindet sich ein CBD-Öl-Extrakt namens Epidiolex in klinischen Studien zur Behandlung von Epilepsie.

Potenzial der legalen Marihuana-Industrie

In einem neuen Bericht von Grand View Research wird vorhergesagt, dass der globale Markt für legales Marihuana bis 2027 ein Volumen von 73,6 Milliarden Dollar erreichen wird. In diesem Zeitraum wird er mit einer CAGR von 18,1% expandieren. Der Hauptgrund für das Wachstum dieses Marktes ist die Legalisierung von Marihuana für den medizinischen Gebrauch und den Gebrauch durch Erwachsene.

CBD-Produkte

Laut der Vorhersage des Industrieanalysten BDS Analytics wird der CBD-Markt in den USA bis 2024 einen Umsatz von 20 Milliarden Dollar erreichen. Im Jahr 2018 lag der Umsatz bei etwa 1,9 Milliarden Dollar, was bedeutet, dass er bis 2024 einen enormen Anstieg verzeichnen wird. Mit anderen Worten, der Markt wird um beeindruckende 49% jährlich wachsen.

Die Gesellschaft akzeptiert CBD auch in der heutigen Kultur und wird optimistischer, was die Verwendung angeht. Die meisten Menschen verwenden CBD, um Kopfschmerzen zu lindern, Schlaflosigkeit zu behandeln, Stress abzubauen und für viele weitere medizinische Zwecke. Mehrere Tankstellen und Geschäfte verkaufen es jetzt regelmäßig.

Die Branche wächst immer schneller und es gibt viele zukünftige Trends, auf die man sich freuen kann, wie z.B. mehr pharmazeutische CBD-Produkte, eine höhere Potenz der Produkte und spezielle lizenzierte CBD-Läden. Online-CBD-Shops und E-Commerce-Plattformen von Drittanbietern werden den Verkauf von CBD-Produkten ebenfalls steigern. Schon jetzt werden 60 % der CBD-Produkte über Online-Shops verkauft.

CBD ist eine wachsende Industrie; deshalb gibt es jeden Tag neue CBD-Produkte auf dem Markt. Wenn Sie einen Fuß in diesen Markt setzen wollen, gibt es mehrere CBD-Produkte, mit denen Sie Ihr Geschäft beginnen können.

Beliebte CBD-Produkte auf dem Markt derzeit:

1. Sublinguale Tinkturen

Sublinguale Tinkturen sind ein Öl, das aus CBD formuliert wurde. Es kommt in der Verpackung einer kleinen Flasche mit einem Tropfer. Dieses Produkt wird eingenommen, indem es unter die Zunge gespritzt wird. Dann warten Sie, bis das Öl absorbiert ist.

2. CBD Esswaren

CBD-Edibles sind eines der beliebtesten und am stärksten wachsenden Produkte auf dem CBD-Markt. Es gibt sie in Form von Backwaren, Süßigkeiten und Lebensmitteln. Obwohl es viele Regeln und Vorschriften von der USA FDA zu folgen hat, kann dieses Produkt noch häufig gefunden werden.

3. Vape-Konzentrate

Vape-Konzentrate sind ebenfalls ein beliebtes und weit verbreitetes Produkt von CBD. Sie können dieses Produkt mit elektronischen Verdampfern verwenden und können das Produkt dadurch inhalieren.

4. CBD Topicals

CPD topical ist ein sehr nützliches Produkt, das in Gels, Cremes und Sprays kommt, um Schmerzen und Beschwerden zu behandeln. Sie können diese Produkte direkt auf den betroffenen Teil des Körpers auftragen.

5. Kapseln und Pillen

Diese Produkte werden zur Behandlung von Verdauungsproblemen und Krampfanfällen eingesetzt. Die Patienten können diese Kapseln und Pillen direkt mit Wasser einnehmen.

Es ist auch zu beachten, dass CBD-Produkte nicht nur auf den Menschen beschränkt sind. Viele Tierhandlungen haben CBD-Produkte zur Beruhigung Ihrer Haustiere im Angebot.

Aufschlüsselung des Cannabis-Sektors

Die Cannabis-Industrie basiert auf vielen Sektoren, die am Wachstum der medizinischen Marihuana-Industrie beteiligt sind. Im Folgenden sind die Sektoren aufgeführt, die an der Cannabisbranche beteiligt sind:

  • Anbauen
  • Verarbeitung
  • Einzelhandel
  • Labor Testen
  • Ausliefern
  • HEMP/CBD

Treiber der Cannabisindustrie

Dem Cannabis-Markt wird in den kommenden Jahren ein schnelles Wachstum prognostiziert. Im Folgenden finden Sie die sieben Treiber, die dafür sorgen werden, dass diese Branche wächst:

Positive Veränderungen in Bezug auf die Legalisierung von Cannabis

Staatliche Regeln und Vorschriften für Cannabisprodukte werden es den Unternehmen ermöglichen, verschiedene Arten von Produkten zu formulieren und unterschiedliche Angebote zu entwickeln.

Da die Raffinesse des Cannabismarktes zunimmt, wird der Gewinn auf jeden Sektor aufgeteilt werden. Das bedeutet, dass von den Extraktoren bis zu den Verarbeitern alle vom Cannabisgeschäft profitieren werden.

Der Cannabismarkt wird immer etablierter, was institutionelle Investoren anlockt. Dieser Faktor wird die Unternehmen dazu drängen, Gewinne zu erzielen. Diejenigen Unternehmen, die nicht in der Lage sind, sich an die neuen Veränderungen anzupassen, werden sich zu Fusionen drängen müssen.

Jetzt sind viele finanzstarke Unternehmen in der Branche vertreten. Dies wird nicht nur zum finanziellen Wachstum des Marktes beitragen, sondern auch die Qualität der Produkte verbessern. LPs können sich aufgrund der neuen Marktteilnehmer von vertikal integrierten Geschäftsmodellen verabschieden.

Der medizinische und erwachsene Gebrauch von Marihuana kann international legalisiert werden. Dieser Faktor wird mehr Möglichkeiten für Cannabisunternehmen bieten. Es wird auch neue Herausforderungen beim Export der Produkte geben, was die Unternehmen dazu bringen wird, sich mit anderen Unternehmen zusammenzuschließen, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Die Forschung im medizinischen Bereich wird Ärzte und Mediziner dazu bringen, das Bewusstsein über die Vorteile von Cannabis zur Behandlung verschiedener Erkrankungen zu verbreiten. Versicherungsgesellschaften werden ebenfalls beginnen, die Verfügbarkeit von Cannabis für die Patienten anzubieten. Dies wird die Unternehmen dazu bringen, Strategien zu formulieren, um sicherzustellen, dass ihre Produkte in einem bestimmten Gebiet verfügbar sind.

Sehen Sie sich unsere anderen Branchenberichte an

Medizinische Cannabis-Aktien

Der Arzt verschreibt medizinisches Cannabis zur Behandlung verschiedener Erkrankungen. Die beliebtesten Erkrankungen, die mit Cannabis behandelt werden können, sind Alzheimer, Übelkeit, Schmerzen, verschiedene psychische Erkrankungen und Sklerose. Patienten können Cannabis nur dann verwenden und kaufen, wenn ihr Arzt es verschrieben hat.

Seit 1996, als Kalifornien der erste Staat war, der medizinisches Cannabis legalisierte, wächst die Cannabisindustrie. Laut einer Studie aus dem Jahr 2018 sind Sanofi Aventis und Merck die Top-Unternehmen, die die Lizenz zur Herstellung von Cannabis haben. Andere Unternehmen nutzen Cannabis für die Herstellung von medizinisch relevanten Produkten, darunter GW Pharmaceutical, Tilray, Corbus Pharmaceutical, Cara Therapeutics und Zynerba Pharmaceuticals.  

Medizinische Marihuana-Aktien sind ähnlich wie Pharma-Aktien, was bedeutet, dass sich Investoren auf die Medikamenten- und Forschungspipeline des Unternehmens konzentrieren sollten. Cannabis ist neu in der medizinischen Industrie, daher ist es sicher, dass die Investoren warten müssen, um ihre Gewinne zu erhalten. Selbst GW Pharmaceuticals muss 19 Jahre lang forschen, bevor sie ihr erstes Produkt auf den Markt bringen. Die FDA genehmigte Epidiolex im Jahr 2018, um medizinisches Marihuana zur Behandlung von schweren Fällen von Epilepsie zu verwenden. Dennoch ist das Unternehmen nicht für die vollständige Verwendung von medizinischem Marihuana zugelassen, da die DEA Marihuana immer noch als kontrollierte Substanz betrachtet.

Wenn Sie Aktien in diesem Sektor kaufen möchten, können Sie sie leicht kaufen, da viele Unternehmen an verschiedenen Börsen wie der Toronto Stock Exchange gelistet sind. Andere werden außerbörslich gehandelt. Mit alternativen Ernte-ETFs kann man auch in diesen Markt investieren, wie zum Beispiel GW Pharmaceuticals und Tilray.

Cannabis-Investment Video-Erklärung

Freizeit-Marihuana-Aktien

Recreational Marihuana beschäftigt sich mit THC, das verwendet wird, um high zu werden, wofür Marihuana bekannt ist. Genau wie in jeder anderen Branche gibt es auch für Freizeit-Marihuana Aktien. Es gibt mehrere Produkte von Freizeit-Marihuana, einschließlich Marihuana-infundiertem Bier und Kaffee bis hin zu Zigaretten. Das kanadische Unternehmen Canopy Growth ist das bekannteste Unternehmen, das für Freizeit-Marihuana bekannt ist. Der Aktienkurs für dieses Unternehmen schloss am 8. Dezember 2020 bei 28,92 $ pro Aktie. Es hatte eine Marktkapitalisierung von $10,729 Milliarden. Der Jahresumsatz des Unternehmens lag im Jahr 2020 bei 398,77 Mio. $. Im Jahr 2019 lag der Jahresumsatz des Unternehmens bei 226,34 Mio. $.

In Marihuana investieren

Es gibt viele Möglichkeiten, in die Weed-Industrie zu investieren, aber wir werden uns auf die folgenden konzentrieren:

Cannabis-Aktien-Investment

Sie können in cannabis Modell des Glücksspiels durch Aktieninvestitionen investieren. Das bedeutet, dass Sie Aktien eines bestimmten Unternehmens kaufen können, von dem Sie denken, dass es das Potenzial hat, in der Zukunft zu wachsen. Auf diese Weise werden Sie einen Gewinn aus dem Unternehmen ziehen, während das Unternehmen wächst. Sie werden auch ein Aktionär oder Partner des Unternehmens, nachdem Sie in eines investiert haben. Sie können alle relevanten Aktien über eToro Cannabis Care Aktien erkunden

Beste Aktien-Plattformen

Handels
plattform
Gebühren Hebel erfahrungen Förderung Site
1XTB Erfahrungen Null
Kommission*
  • Spread ab 0,1 Pips
Bis zu 1:500*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Zur Zeit nicht verfügbar
2eToro erfahrungen Null
Kommission*
  • Spread ab 1 Pips
1:30*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Zur Zeit nicht verfügbar
3Admiral Markets Erfahrungen (1) Null
Kommission*
  • Spread ab 0,7 Pips
Bis zu 1:500*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Es bietet 100% Bonus und Cashback.
  • *Es ist nicht anwendbar für CySEC-Kunden.
4plus500 erfahrungen Null
Kommission*
  • Spread applies
Bis zu 1:300*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Willkommensbonus* (Nur für australische Kunden)
5Libertex Kommission
gilt
  • Spread von 0 Pips
Bis zu 1:999*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Es bietet 100% Bonus und Cashback.
  • *Es ist nicht anwendbar für CySEC-Kunden.
6Skilling Erfahrungen Null
Kommission*
  • Spread from 0.7 pips
Bis zu 1:500*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Zur Zeit nicht verfügbar
7BlackBull Markets Erfahrung Null
Kommission*
  • Spread ab 0,8 Pips
Bis zu 1:500*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • Zur Zeit nicht verfügbar
8vantage fx erfahrung Null
Kommission*
  • Spread ab 1.4 Pips
Bis zu 1:500*

Variiert je nach Instrument und Kundentyp
  • 50% Willkommensbonus

Cannabis Vor-IPO

Pre- IPO (Initial Public Offering) ist eine Investition in ein Unternehmen in Form von Aktienanteilen. Die Unternehmen bieten diesen Verkauf der Aktien an, bevor die Aktien öffentlich gemacht werden. Da Sie riesige Aktienpakete kaufen werden, ist dies mit einem höheren Risiko verbunden. Deshalb bieten die Unternehmen bei der Pre-IPO-Platzierung einen Rabatt für die Käufer an.

Wenn Sie mehr über IPO-Investitionen erfahren möchten, lesen Sie mehr darüber in unserem IPO-Leitfaden.

Sie können über vertrauenswürdige Online-Vor-Plattformen wie Equitybee, Sharespost und EquityZen investieren. 

Die Investition in Pre-IPO-Unternehmen ist riskant, aber vorteilhaft. Wenn Sie klug wählen und die richtige Investition tätigen, können Sie durch Pre-IPO-Investitionen viel Geld verdienen.

Medizinisches Cannabis Copyportfolio Investition

Interessiert an CopyPortfolios?

67% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld

Copyportfolio ist einer der Premium-Dienste von eToro. Dies ist eine erweiterte Version des Copytrading. Das Cannabis Care von eToro ist speziell für die Investition in Marihuana konzipiert. Zusätzlich das Hauptziel dabei ist es, das Risiko zu reduzieren und vom aktuellen Markt zu profitieren. Das Copyportfolio wird vierteljährlich neu gewichtet, um sich an die besten Anlagestrategien anzupassen. Jedes Instrument in Copyportfolio wird als ein einzelner Trader gezählt, und jeder Handel hängt von dem Prozentsatz der Mittel ab, die Sie haben. Es ist ähnlich wie das Kopieren eines anderen Traders. Die Mindestinvestition beginnt bei $1000, investieren Sie noch heute in Cannabis-Fonds.

Beste ETF-Plattformen

Handels
Plattform
Gebühren ETFs Erfahrungen Hebel Seite Mindest
Einzahlung
1Admiral Markets Erfahrungen (1) *Keine Provisionen
  • Spread ab 0,7 Pips
376
  • 1:20
  • $1000
2eToro (1) *Keine Provisionen
  • Gebühren für Short- oder gehebelte Positionen.
249
  • 1:2
  • $200
3XTB Erfahrungen *Keine Provisionen
  • Gebühren für Short- oder gehebelte Positionen.
140
  • 1:10
  • $500
4Skilling Erfahrungen *Keine Provisionen
  • Spread ab 0,03 Pips
40
  • 1:5
  • $1000

Cannabis-Industrie Renditen

Bis zum Ende des Jahres 2020 hat eToro “CannabisCare“ einen Verlust von -5% erwirtschaftet. Allein in den ersten 2 Monaten des Jahres 2021 generierte der Fonds über 67%. Der durchschnittliche Gewinn des Copyportfolios seit seinem Start auf eToro generierte zwischen 2017-2020 durchschnittlich 11,59%. 

cannabis copyportfolop

Zusammenfassung

Die medizinische Cannabisindustrie wächst weltweit schnell. Seitdem Cannabis legal erworben werden kann, ist die Cannabisindustrie allmählich gewachsen. Das Umfeld in dieser Branche ist eines der risikoreichsten, in dem man arbeiten kann. Da die Branche wächst und sich ausbreitet, wird sie weiterhin an Popularität gewinnen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man in diese Branche investieren kann. Beispiele dafür wären Aktieninvestitionen, Pre-IPO-Investitionen oder Investitionen in ein Copy-Portfolio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cryptostec
Haftungsausschluss: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind nicht als Ersatz für eine professionelle Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung gedacht. Diese Website kann von den genannten Unternehmen durch Werbung, Partnerprogramme oder anderweitig vergütet werden. Alle Verweise auf Produkte, Tarife oder Websites Dritter können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte recherchieren Sie entsprechend, bevor Sie an Angeboten von Dritten teilnehmen. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren© Copyright 2021 Cryptostec