Alles, was Sie über DeFi wissen müssen

5 minutes

Was ist DeFi?

DeFi steht für „Decentralized Finance“, Ziele ist es, eine alternative Lösung für das traditionelle Finanzsystem ohne den Zwischenhändler zu bieten. Derzeit hat DeFi auf viele verschiedene Bereiche wie Kreditaufnahme, Kreditvergabe, derivative Produkte erweitert. Neben dem Kauf und Verkauf von Wertpapieren, kann nun über Smart Contract auf einer dezentralen Plattform durchgeführt werden.

Die meisten DeFi’s basieren auf der Ethereum-Blockchain. Im Jahr 2017 wurden ICOs auf der Ethereum-Blockchain durchgeführt. ICO’s wurden verwendet, um Gelder zu sammeln, um ein Projekt zu starten. Die Mehrheit der Projekte hatte nur ein Whitepaper und das Ziel, die Branche mit der Blockchain zu disruptieren.

Was sind die Anwendungsfälle der DeFi?

Der Ursprung der DeFi kann mit der Tatsache in Verbindung gebracht werden, dass in der frühen Phase der Kryptowährungen. Es gab nur sehr wenige Lösungen für den Übergang von Fiat zu Krypto oder von Krypto zu Fiat aufgrund von Unklarheiten bei Banken und Vorschriften. Da Kryptowährungen volatil sind, wurden Stablecoins geboren. Sie zielen darauf ab, den Preiswert von Fiat-Währungen wie z.B. USD oder Euro zu imitieren. Heute gibt es viele verschiedene Stablecoins wie UDTS, BUSD, USDC, DAi und viele mehr.

Derzeit, die DeFi ist der Handel mit einem $9.4 Milliarden und derzeit nur repräsentieren 2.45% der gesamten Krypto-Sphäre Marktkapitalisierung von $388 Milliarden.

Die gängigen Anwendungsfälle der DeFi-Industrie:

Dezentrale Tauschbörsen

Dezentrale Börsen machen eine zentrale Drittpartei überflüssig, die einen Austausch zwischen einem Käufer und einem Verkäufer bestätigt. Die Idee war, die Notwendigkeit zu beseitigen, die Gelder der Benutzer in einer Drittanbieter-Plattform zu verwahren. Das Ergebnis ist, dass der Benutzer von seiner eigenen Brieftasche aus direkt mit dem Käufer/Verkäufer unter Verwendung eines intelligenten Vertrages Transaktionen durchführen kann. Dadurch wird das Risiko von Hacking eliminiert, das im Laufe der Jahre mehrfach aufgetreten ist.

Die folgenden hatten zu dezentralen Börsen wie , Uniswap, Uni Curve und Balancer geführt.

Leihen und Verleihen 

Stellen Sie sich vor, Sie können leihen, ohne eine Kredit-Score oder detaillierte banking-Geschichte von überall zu jedermann. Nun, das ist genau das, was DeFi bietet, indem es Benutzern ermöglicht, zu leihen, ohne auch nur ein Bankkonto zu haben. Das Lending-System basiert auf einem intelligenten Vertrag, der mit Hilfe eines ausgeklügelten Algorithmus die Zinssätze basierend auf Angebot und Nachfrage berechnet. Die DeFi Kreditvergabe und Kreditaufnahme beginnen, um Schwung während der Baisse zwischen zu nehmen. Die Bereitstellung einer perfekten Lösung für Krypto-Inhaber, um ein zusätzliches Einkommen zu generieren, indem sie ihre Münzen in einer Lending-Plattform mit dem Versprechen, Zinsen für das Parken ihrer Münzen auf ihrer Plattform zu verdienen. Lending und Borrowing konzentriert sich zunächst auf Stablecoins. Als Ergebnis, der Kreditgeber oder die Kreditnehmer ist die Transaktion mit stablecoins wie DAI.

Eine der führenden Plattformen sind Maker und Compound.

Yield Farming – YIFI

Der Vorteil von zentralisierten Börsen ist die konstante Liquidität, die in den meisten Fällen durch Liquiditätsanbieter oder Market Maker geschaffen wird. Dieser sorgt dafür, dass das Orderbuch für Käufe/Verkäufe immer voll ist und den aktuellen Kurs notiert. Market Maker werden für ihre Dienste bezahlt, um konstante Liquidität bereitzustellen und Slippage zu verhindern.

Um die Liquidität auf dezentralen Börsen zu fördern, hat Compound am 15. Juni 2020 YIFI eingeführt. Das System belohnt Nutzer mit Token für die Bereitstellung von Liquidität. Das folgende hat einen enormen Erfolg gesehen, wo andere Defi-Protokoll hat das folgende System kopiert. Zum Beispiel unten, können wir sehen, dass UniSwap Anreiz für Benutzer, Liquidität zu bieten. Bitte beachten Sie, dass die APY ist ständig ändern und wird wahrscheinlich niedriger mit der Zeit.

Binance vor kurzem in die Defi Staking, indem sie Benutzern die Möglichkeit, in DeFi Produkte innerhalb eines einzigen Klick teilnehmen. Dies ist ein viel einfacher Prozess für diejenigen, die nicht mit dezentralen Börsen und intelligente Verträge vertraut sind.

yfi

Dezentrale Prognosemärkte, Optionen und Versicherungen

Einfach ausgedrückt sind sie eine „Glücksspiel“-Plattform, auf der Benutzer Wetten auf alles Mögliche abschließen können.

Da die folgende Plattform dezentralisiert ist, verwendet sie dezentralisierte Orakel, um die Wetten zu validieren, alles durch einen intelligenten Vertrag. Das Schöne daran ist, dass man der Plattform nicht mehr vertrauen muss, sondern nur noch dem intelligenten Vertrag.

Eine der führenden dezentralen Vorhersageplattform ist Augur.

Synthetische Asset-Brücken 

Ermöglicht es Kryptowährungen, die keinen Smart Contract auf ihnen haben, ein Bridge-Protokoll zu verwenden, das es ermöglicht, einen Smart Contract zu verwenden, um sie zu besichern und einige Zinsen auf sie zu verdienen.

Ren Project ist eines der führenden Protokolle, das Cross-Chain-Blockchain bietet, um besichert werden zu können, indem es BTC, BCH, ZEC und mehr unterstützt.

Fazit

Interessiert an DEFI-Investitionen?

Beginnen Sie mit nur $1000

Fazit

Mit einem Projekt wie YFI, das in weniger als 2 Monaten 94516,6% generiert, Stand 2. September 2020, erinnert uns das definitiv an die ICO-Manie von 2017. Auch wenn DeFi wirklich das traditionelle Finanzwesen revolutioniert, raten wir mit Vorsicht zu handeln, wenn es um Yield Farming geht. Denn eines der Risiken, die bei einer Investition in ein YFI-Projekt auftreten können, ist ein fehlerhafter Smart Contract. Viele Auditoren von Smart Contracts versuchen ihr Bestes, um so viele Projekte wie möglich zu auditieren. Allerdings können Auditoren nicht die Legitimität aller aktuellen DeFi-Smart Contracts überprüfen. Defi-Protokolle und Projekte sind noch neue Industrie und Risiko des Zusammenbruchs ohne eine angemessene Aufsicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cryptostec
Haftungsausschluss: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind nicht als Ersatz für eine professionelle Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung gedacht. Diese Website kann von den genannten Unternehmen durch Werbung, Partnerprogramme oder anderweitig vergütet werden. Alle Verweise auf Produkte, Tarife oder Websites Dritter können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte recherchieren Sie entsprechend, bevor Sie an Angeboten von Dritten teilnehmen. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren© Copyright 2021 Cryptostec